Unsere nächste Veranstaltung

Hackbrett meets Boogie Woogie

mit Nicolas Senn, Hackbrett und Elias Bernet, Piano

Mittwoch, 25. Mai 2016, 20 Uhr, Aula Schulhaus Donnerbaum, Muttenz

Nicolas Senn spielte als Hackbrettvirtuose u.a. in Russland, Indien, China, Thailand, Amerika, Kuwait oder für ein Hilfsprojekt auf dem Gipfel des Kilimanjaro (5‘895 M.ü.M). Nach mehreren CD-Produktionen sowie TV-Auftritten wurde er mit Preisen wie dem «Prix Walo» oder dem «Stadl-Stern» ausgezeichnet und gewann in der Schweiz den «Grand Prix der Volksmusik». Seit 2012 moderiert er die preisgekrönte Sendung «Potzmusig“ sowie die grosse Live-Gala «Viva Volksmusik» auf SRF 1.
Wenn der Hackbrettler Nicolas Senn auf den Boogie-Woogie-Pianisten Elias Bernet trifft, prallen zwei musikalische Welten aufeinander. Zwei Welten, die überraschend wohlklingend harmonieren. Mit ihrer kreativen Offenheit wagen sich die beiden Musiker vom traditionellen Appenzeller Wälserli zum packenden «Hack‘n Roll“ und lassen verschiedene Stile verschmelzen.

Um 18.30 Uhr findet die Generalversammlung des Kulturvereins Muttenz statt.

Eintritt: Fr. 30.–
Mit Ausweis: Mitglieder Fr. 25.–, Studierende Fr. 20.–
Jugendliche bis 16 Jahre gratis.
Vorverkauf ab 28. April 2016: Papeterie Rössligass, Tel. 061 461 91 11
Reservierte Billette sind 1/2 Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse abzuholen!