Sonntag, 8. Januar 2012, 17.00 Uhr

Grosser Saal Mittenza

Neujahrskonzert
Basel Brass-Quintet
und Brigitte Garzia-Capdeville

 

Das Basel Brass Quintet wurde 1986 von fünf Solisten des
Sinfonieorchester Basel gegründet. Das Ensemble bietet ein reiches
und faszinierendes Repertoire an, um den Klang der
Blechblasinstrumente in ausgewählten Originalwerken oder in
Transkriptionen seinem Publikum näherzubringen. Fast alle
Bearbeitungen sind von Jean-François Taillard und Marc Ullrich
realisiert.
Programm:
GEORGE GERSHWIN (1898-1937) rhapsody in blue
SAMUEL BARBER (1910-1981) adagio for strings (arrangement JF Taillard)
GEORGE GERSHWIN (1898-1937) an american in paris

 


 

  • P1040238
  • P1040244 Kopie
  • P1040244
  • P1040245
  • P1040246 Kopie
  • P1040248
  • P1040252
  • P1040253
  • P1040256